Nachhaltig abschminken ohne klassisches Abschminkzeug

Warum ├╝berhaupt abschminken?

KosmetikerInnen gehen bei dieser Frage sicher fast an die Decke­čśä
Immer wieder weisen sie und viele andere, die etwas von (sch├Âner) Haut verstehen, auf die gro├če Bedeutung einer Abschmink-Routine hin.

Und damit haben sie Recht. Die gr├╝ndliche Reinigung, die du vor allem am Abend durchf├╝hren solltest, ist die Basis f├╝r reine, strahlende Haut.

Erst wenn der ganze Schmutz des Tages ab ist, kann sich dein Gesicht erholen und ist bereit f├╝r alles, was danach kommt. Auf gereinigter Haut ohne Schmutz, Make-up & Co. k├Ânnen Pflegestoffe viel besser ├╝ber die Poren aufgenommen werden und ihre Wirkung entfalten. Hinzu kommt, dass regelm├Ą├čiges Abschminken Hautunreinheiten wie Pickel und Mitesser mindert.

Diese positiven Effekte treten allerdings nur ein, wenn du deine individuelle Abschminkroutine findest, die zu dir und den Bed├╝rfnissen deiner Haut passt.

Im Folgenden zeigen wir dir, welche Steps und Produkte eine klassische Abschminkroutine enth├Ąlt. Dabei setzen wir einen Schwerpunkt auf nachhaltige, sanfte Abschminkartikel, die wenig oder gar keinen M├╝ll produzieren und die bei dir vielleicht ohnehin schon im K├╝chenschrank stehen.

Richtig abschminken in drei Schritten

3 Schritte zum Abschminken

Wie gesagt, es gibt nicht die eine Routine, die f├╝r jeden Typ passt. Wie umfangreich dein Programm sein sollte, h├Ąngt entscheidend davon ab, was du dir morgens aufs Gesicht auftr├Ągst.

Bist du der All-Over-Make-up-Typ inkl. Glitzer-Lidschatten, muss der ganze Kram am Abend erst einmal grob mit Wattepad runter, bevor sanftere Steps folgen. Tr├Ągst du morgens nicht viel mehr als eine Feuchtigkeitspflege auf, kann es am Abend auch mal reichen, das Gesicht nur mit Wasser abzusp├╝len.

Diese drei Schritte stellen eine Basis-Reinigungsroutine dar. Empfehlenswerte Produkte stellen wir dir gleich danach vor.

  1. Augenpartie reinigen ­čĹü
    Entferne Concealer, Wimperntusche und Augenbrauenfarbe mit Wattepad und einem Reinigungsprodukt.
    ———–
  2. Gesicht s├Ąubern ­čĹę­čĆŻÔÇŹ­čŽ▒
    Befreie dein Gesicht mit Seife, ├ľl, Lotion oder Schaum von den Ablagerungen des Tages. Wenn du stark geschminkt warst, kannst du diesen Schritt auch zweimal durchf├╝hren. Wichtig ist, dass du dabei nicht stark aufdr├╝ckst und das Abschminkprodukt min. 30 Sekunden einmassierst.
    ———–
  3. Mit Toner kl├Ąren­čĺž
    Zuletzt solltest du dein Gesicht mit ein paar Tropfen Gesichtswasser kl├Ąren, um kleinste Schmutzpartikel zu entfernen und die Haut auf die anschlie├čende Pflege vorzubereiten.

Die besten Abschminkprodukte ohne Chemie & Mikroplastik

Und auch hier gilt: Nicht jedes Produkt passt zu jedem Hauttyp. Mit den folgenden Artikeln haben wir selbst und eine Vielzahl unserer Freunde sehr gute Erfahrungen gemacht. Sie sind allesamt mild formuliert und bestehen komplett aus nat├╝rlichen Inhaltsstoffen.

Zudem sind Produkte dabei, die bei ├ľko-Test (sehr) gut abgeschnitten haben. Manche davon gibt es in Drogerien wie dm oder Rossmann, bei anderen solltest du dir die Rennerei durch mehrere Gesch├Ąfte ersparen und einfach online ordern.



Nachhaltige Augen-Make-up-Entferner

Abschminkprodukte f├╝r den Augenbereich m├╝ssen besonders mild sein, da diese Partie sehr empfindlich ist. Diese beiden Produkte eignen sich perfekt daf├╝r.

Dr. Hauschka 2-Phasen-Augenreinigung

Dr.Hauschka Augen-Make-up-Entferner

Dieser 2-Phasen-Reiniger besteht aus einer w├Ąssrigen und einer ├Âligen L├Âsung. Vor dem Gebrauch kurz sch├╝tteln, einige Tropfen auf ein Pad auftragen und auch intensives Augen-Make-up sanft damit abnehmen. Sogar wasserfeste Produkte verschwinden m├╝helos.

Unter den nat├╝rlichen Inhaltsstoffen befinden sich u. a. Rosenwasser, Augentrost, Fenchelausz├╝ge und Mandel├Âl. Diese und andere Heilpflanzenextrakte befreien nicht nur von Schmutz und Schminke, sondern lassen Haut, Wimpern und Augenbrauen gen├Ąhrt und gepflegt zur├╝ck.

Da das Produkt sehr ergiebig ist, erscheint der Preis von knapp 20 Euro f├╝r 75 ml vollkommen ok.


Lavera Eye Make-up Remover ÔÇô vegan, bio & ohne GMO

Lavera Eye Make-up Remover

Dieses Lavera Abschminkprodukt f├╝r die zarte Augenpartie hat bei ├ľkotest vollkommen zurecht sehr gut abgeschnitten. Die nat├╝rlichen Inhaltsstoffe stammen aus biologischem Landbau und sind alle vegan.

Unter ihnen findest du beispielsweise Sanddornextrakt und Aloe Vera. Diese und auch die anderen Wirkstoffe sind besonders sanft zur Haut und dennoch sehr effektiv. (Wasserfeste) Wimperntusche, Lidschatten & Co. haben gegen die potente Naturkosmetik keine Chance und sind im Nu verschwunden.

Ein Fl├Ąschchen mit 30 ml kostet ca. 8 Euro.



Gesichtsreinigungsprodukte ohne Alkohol, Parfum & Plastik

Reinigungsprodukte f├╝r das ganze Gesicht m├╝ssen nicht ganz so sanft wie die f├╝r den Augenbereich sein, doch auch hier sind keinesfalls Emulsionen mit aggressiven Inhaltsstoffen anzuwenden. Die Haut sollte sich nach der Anwendung frisch und sauber, nicht aber ausgetrocknet anf├╝hlen.

Vorab sei darauf hingewiesen, dass Reinigungs├Âle auch f├╝r Personen mit fettiger Haut in Frage kommen. Die Empfehlung, ├Âlige Haut mit Gelen zu reinigen bis sie quietscht, ist ├╝berholt und einfach falsch. ├ľl und ├ľl passen sehr gut zueinander.

Jungl├╝ck ├ľl-Reiniger f├╝r das Gesicht

Junglu╠łck Reinigungso╠łl

Wir haben noch kein Jungl├╝ck-Produkt getestet, das uns nicht gefallen hat. Das Reinigungs├Âl gef├Ąllt uns aber nicht nur, sondern wir lieben es. Es hat einen festen Platz in unserem Badschrank und in unserer Abend- und Morgenroutine.

So wendest du es an: Auf das trockene Gesicht auftragen, 30 Sekunden verteilen, kurz einwirken lassen und mit lauwarmem Wasser absp├╝len. Die Haut f├╝hlt sich danach herrlich sauber und gleichzeitig gepflegt an. Dieser angenehme Effekt beruht auf den Inhaltsstoffen. W├Ąhrend Zuckertenside vor allem f├╝r die Reinigung zust├Ąndig sind, sorgen Argan-, Rizinus- und Jojoba├Âl f├╝r den besonderen Pflegekick.

Die braune Glasflasche mit 100 ml kostet ca. 30 Euro. Ein wirklich guter Preis mit Blick auf die wertvollen Inhaltsstoffe und die Ergiebigkeit.


Hausmittel: Mit Kokos├Âl abschminken

Ein L├Âffelchen in die Pfanne zum Anbraten, den zweiten zwischen den Handfl├Ąchen erw├Ąrmen und ab damit ins Gesicht. Man kann es nicht oft genug sagen: Kokos├Âl ist einfach ein toller Allrounder, der K├╝che und Bad bereichert.

Im Haar verteilt wirkt er als Leave-in-Kur, im Gesicht kann man damit m├╝helos Make-up und Ablagerungen entfernen. Eine haselnussgro├če Menge reicht schon aus. Einfach in kreisenden Bewegungen verteilen, kurz einwirken lassen, zart mit einem Tuch abtupfen und mit Wasser noch einmal hinterher. Die Haut sieht danach sauber, gen├Ąhrt und vor allem beruhigt aus. Letzteres ist auf den hohen Gehalt von Laurins├Ąure zur├╝ckzuf├╝hren, die effektiv gegen Entz├╝ndungen und Pickel vorgeht.

Im Bad haben wir meist ein gro├čes Glas CocoNativo Bio-Kokos├Âl, das wir euch hiermit empfehlen. 1000 ml davon kosten nicht einmal 15 Euro.


Feste Zero Waste Gesichtsseife gegen Unreinheiten

Gesichtsseife Friendly Soap

Dieses kleine Reinigungswunder kommt im festen St├╝ck daher und ist immer dann perfekt, wenn deine Haut nicht nur abgeschminkt werden m├Âchte, sondern zudem unausgeglichen ist und dies mit Pickeln, R├Âtungen und Mitessern zum Ausdruck bringt.

Ist das der Fall, greifen diese zwei Inhaltsstoffe aus der Soap Bar an: Kurkuma und Teebaum├Âl. Beide wirken antibakteriell und lindern Entz├╝ndungen.

Dr├╝ber hinaus ist das Seifenst├╝ck mit Oliven-, Kokos├Âl und Sheabutter gespickt. Sie ├╝berziehen die Haut mit einem Schutzfilm, der Feuchtigkeit einschlie├čt und vor sch├Ądigenden Umwelteinfl├╝ssen abschirmt.

Unser Liebling von Friendly Soap steckt lediglich in einer Papph├╝lle, ansonsten hinterl├Ąsst er keine M├╝ll-Spuren. Das 75 g St├╝ck ist f├╝r nicht einmal 3 Euro zu haben und das Beste daran: der herrliche Schaum. Unbedingt mal ausprobieren!



Nat├╝rliche Gesichtswasser ohne Alkohol

Ein Tonic oder Gesichtswasser rundet die Reinigung ab und bildet den ├ťbergang f├╝r anschlie├čende Pflegeprodukte. Achte unbedingt darauf, dass du ein Tonic ohne k├╝nstliche Duftstoffe und Alkohol verwendest, um Irritationen und ein Austrocknen zu verhindern.

Mit diesen beiden Produkten haben wir durchweg gute Erfahrungen gemacht.

Fair Suared Tonic mit gr├╝nem Tee

Fair Squared Gesichtswasser

Dieses Tonic riecht tats├Ąchlich dezent nach gr├╝nem Tee, ist aber nicht mit k├╝nstlichen Duftstoffen angereichert. Vielmehr triffst du hier auf eine F├╝lle von nat├╝rlichen Inhaltsstoffe, die deine Haut final reinigen, sie aber vor allem auch beleben und ausgleichen (reguliert pH-Wert).

Das Mizellenwasser ist vegan und in braune Glasflaschen abgef├╝llt, die bei der Brand f├╝r weitere Eins├Ątze zur├╝ckgegeben werden k├Ânnen. Weitere Pluspunkte: Alle Inhaltsstoffe stammen aus fairem Handel und die Herstellung erfolgt in Deutschland.

Die Schraubflasche mit 100 ml gibt es f├╝r ca. 10 Euro.


Ausgleichendes Rosenwasser von Jungl├╝ck

Jungl├╝ck Rosenwasser

Jungl├╝ck zum Zweiten. Auch dieser Kandidat z├Ąhlt zu unseren absolut Must Haves der Brand. Das Tonikum duftet ÔÇô wie k├Ânnte es anders sein ÔÇô unglaublich gut nach Rosen. Nicht penetrant, sondern ausgewogen-blumig-nat├╝rlich.

Abgesehen vom nasalen Erlebnis ├╝berzeugt uns dieses Tonic immer wieder mit seiner Wirkung. Nach dem Aufspr├╝hen sieht die Haut lebendiger und zugleich ausgeglichener aus. Sie ist gut durchfeuchtet und kleine R├Âtungen sind deutlich gemildert. Im Gesicht tragen wir es als letzten Reinigungsstep auf, auf das Dekollet├ę kommt es immerzu, wenn uns gerade nach einer blumigen Erfrischung ist.

Die Spr├╝hflasche mit 250 ml purem Rosenwasser kostet ca. 24 Euro. Auch bei t├Ąglicher Anwendung kommst du damit mehrere Monate hin.



Zero Waste Abschminkpads und Reinigungst├╝cher

Manche Abschminkprodukte kannst du direkt auf das Gesicht auftragen, andere sind besser auf einem Pad oder auf einem Tuch aufgehoben. Das Wichtigste hierbei ist, auf ein Mehrweg-Produkt zur├╝ckzugreifen. Pro Abschminkvorgang mehrere Einmal-Pads zu verbrauchen, geht ins Geld und verursacht viel zu viel M├╝ll, den du easy vermeiden kannst.

Waschbare Abschmink-Pads von Greenzla

 

Im Bereich nachhaltige Abschminkpads kommen uns gleich mehrere gute Anbieter in den Sinn. Momentan feiern wir insbesondere die Mehrwegl├Âsung von Greenzla und legen sie dir hiermit ans Herz.

Was die Pads ausmacht? Sie sind vegan, angenehm weich, aus Bio-Baumwoll- und Bambusfasern hergestellt, bei 60 Grad in der Maschine waschbar und 20 St├╝ck kosten nur 12,99 Euro. Wir k├Ânnen dir nicht versichern, dass sie ein Leben lang halten, aber bei uns sehen sie nach sehr vielen harten Waschg├Ąngen noch tiptop aus.


Nachhaltiges Abschminktuch von Nakt

Nakt Abschminkt├╝cher

Dieses Tuch, entwickelt von einem ├Âsterreichischen Familienbetrieb, sieht wie ein stinknormaler Waschlappen aus ÔÇô in ihm steckt aber viel Gr├╝nes & Innovatives. Es ist n├Ąmlich aus einem kompostierbaren Material gefertigt, das aus besonders st├Ąrkehaltigen Pflanzen gewonnen wird.

Au├čerdem toll: Die Abschminkt├╝cher basieren auf einem Zero-Waste-Schnittmuster, wodurch Stoffreste ausbleiben und somit Ressourcen eingespart werden. Abseits von seinem nachhaltigen Kern funktioniert das Tuch auch einfach sehr gut. Mit einem Reinigungsmittel deiner Wahl versehen, aufsch├Ąumen und ab ins Gesicht. Mascara & Co. haben gegen diese potente Kombi keine Chance.

Die T├╝cher kannst du online f├╝r knapp 20 Euro kaufen.

 

Zur├╝ck

Mehrwegpflicht 2023 f├╝r die Gastronomie ÔÇô Was ├Ąndert sich bei Pizza & Co.?

Koreanische Naturkosmetik ÔÇô Marken, Empfehlungen & Kaufen

N├Ąchster

Schreibe einen Kommentar