Kosmetik & Pflege ohne Tierversuche kaufen – Marken aus Deutschland im Test

Die besten deutschen Kosmetikfirmen ohne Tierversuche

Wir (jungen) Verbraucher legen immer größeren Wert auf nachhaltige Produkte. Das ist durch Studien belegt und wir sehen es auch an dem wachsenden Bio- und Fairtrade-Angebot in den Stores – vor allem im Bereich Pflege & Kosmetik.

Für uns im Team heißt Nachhaltigkeit jedoch nicht nur, dass wir bei Kosmetik wo es nur geht auf Plastikverpackungen verzichten und auf Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs setzen. Wir möchten auch nicht, dass die Inhaltsstoffe unserer Rosen-Gesichtscreme zuvor an Tieren getestet werden.

Nun denkt der ein oder andere sicher: Moment, in Deutschland dürfen doch seit ein paar Jahren nur noch tierversuchsfreie Kosmetikprodukte verkaufet werden! Ja, das stimmt zwar, aber wie so oft im Leben gibt es Ausnahmen und winzige Schlupflöcher, durch die sich nicht nur eine Beauty-Firma regelmäßig durchzwängt. Aber der Reihe nach…

Sind Tierversuche in Deutschland bei Kosmetik verboten?

Seit 2013 ist der Verkauf von Kosmetikprodukten, die zuvor an Tieren getestet wurden, in Deutschland und in allen anderen EU-Ländern generell verboten. Pflegeartikel, die bereits vor 2013 auf dem EU-Markt vertreten waren, betrifft diese Regelung nicht – 1. Schlupfloch.

weiße Kaninchen in einem Käfig gedrängt von oben
Tierversuche für Kosmetikprodukte sind in Deutschland verboten – es gibt aber Schlupflöcher.

EU-weit ist es zudem untersagt, Inhaltsstoffe, die nur für Kosmetikprodukte entwickelt werden, an Tieren zu testen. Diese Regelung besteht sogar schon seit 2009. Problem hierbei und 2. Schlupfloch: Fast alle Stoffe aus der Kosmetikbranche kommen auch in Medizinprodukten zum Einsatz. Über diesen Umweg müssen dann eben doch häufig Maus & Co. herhalten.

Die Lösung? Cremes & Co. die mit einem speziellen Tierversuchsfrei-Siegel.

Tierversuche Kosmetik erkennen: Die wichtigsten Siegel

Es gibt mehrere Siegel, die tierversuchsfreie Kosmetikartikel kennzeichnen. Das wichtigste und strengste für unseren heimischen Markt ist das des Deutschen Tierschutzbundes: ein kleiner Hase, der von einer Hand beschützt wird. Seht ihr dieses Label auf einem Pflegeprodukt, könnt ihr wirklich sicher sein, dass keiner der enthaltenen Wirkstoffe an Tieren erprobt wurde. Das PETA-Logo kennzeichnet ebenfalls tierversuchsfreie Kosmetik.

kosmetik ohne tierversuche siegel zeichen
Tierschutzbund Siegel
peta kosmetik ohne tierversuche siegel zeichen
Peta Siegel

Auf dem globalen Beauty-Markt ist es der „leaping bunny“, der für den Schutz der Tiere einsteht. Die Zertifizierung ist etwas großzügiger als das deutsche Pendant, sollte aber z. B. bei einem Aufenthalt im Ausland als Orientierung herangezogen werden.

leaping bunny siegel, kosmetik tierversuchsfrei
Leaping Bunny Siegel

Ist vegane Kosmetik automatisch tierversuchsfrei?

Natürlich wäre es logisch, wenn vegane Produkte automatisch tierversuchsfrei wären. Sind die meisten auch, aber 100 % verlassen kannst du dich darauf nicht. Achte also zum Beispiel auf das Logo des Deutschen Tierschutzbundes oder frag direkt bei der Firma nach, um wirklich sicherzugehen.

TOP 8 Liste: Deutsche Beauty-Brands ohne Tierversuche im Test

Vielleicht ist es dir gar nicht bewusst: Unser deutscher Kosmetikmarkt bietet richtig viele Cruelty-Free-Marken. Es kommen mehr und mehr dazu. Und es sind wirklich viele Schätze darunter. Hiervon möchten wir dir einige vorstellen.

Damit es nicht zu unübersichtlich wird, beschränken wir uns auf unsere absoluten Favoriten. Die folgenden acht Brands sind das Ergebnis von intensiven Team-Diskussionen. Herausgekommen ist ein toller Mix aus klassischen Brands wie Speik und Beauty-Neulingen wie Hopery.

Dr. Hauschka

Die Geschichte von Dr. Hauschka reicht bis in das Jahr 1935 zurück. Seit 1967 ist die Brand unter ihrem heutigen Namen mit Naturkosmetik auf dem deutschen Markt vertreten. Damit zählt sie zwar zu den Klassikern, doch altbacken ist ihr Sortiment keineswegs.

Mit Pflegeprodukten gestartet, ist die Firma aus Bad Boll heute auch mit dekorativer Kosmetik und medizinischen Produkten (z. B. spezielle Pflege bei Neurodermitis) unterwegs. Die eingesetzten Rohstoffe sind alle natürlichen Ursprungs und wann immer es geht, greift Dr. Hauschka dabei sogar auf eigens angebaute zurück. Hierfür hat man in der Nähe des Firmengeländes einen Heilpflanzengarten angelegt.

Reinigungsöl von Dr. Hauschka
Das Dr. Hauschka Gesichtsöl ist ein Bestseller und sogar für fettige Haut geeignet.

Das Angebot ist unglaublich umfangreich und kann an dieser Stelle nur angerissen werden. Es hält z. B. nährende Cremes und Öle für die Gesichtspflege, Bademilchen und Seifen für den Körper sowie intensive Farbspiele in Form von Lippenstiften, Rouge & Co. für ein hübsches Spiegelbild bereit. Fast alle Produkte besitzen diesen typischen, dezenten Kräuterduft, den die Redaktion besonders schätzt. Ein Großteil des Sortiments ist in Bio-Märkten wie Alnatura, in Apotheken oder in ausgewählten Online-Shops zu finden.

Einziges Manko bei Dr. Hauschka, wenn man denn eines finden möchte, ist das eher hohe Preisniveau. Dieses ist aufgrund der Qualität ganz sicher berechtigt, dennoch könnte es gerade für junge Menschen schwierig sein, regelmäßig um die 25 Euro für eine Gesichtscreme auszugeben.


Hej Organic

Grün und schwarz-braun sind die Farben von Hej Organic. Dahinter steckt ein junges Unternehmen aus Dortmund, das sich im Jahr 2020 ziemlich rasch und großflächig auf dem deutschen Beautymarkt ausgebreitet hat.

Gut so! Denn die Hej-Produkte sind richtig hochwertig, preislich absolut in Ordnung und sicher auch für Azubis und Studenten erschwinglich. Ein tolles Kaktus-Face-Serum gibt es zum Beispiel schon für 14 Euro.

Bei Hej kommen ausschließlich bio-zertifizierte Inhaltstoffe natürlichen Ursprungs zum Einsatz und Fairtrade steht auch ganz hoch im Kurs. Das Arganöl, welches neben Kaktusextrakt und Rizinusöl in besonders vielen Produkten enthalten ist, bezieht die Brand zum Beispiel direkt von marokkanischen Familienbetrieben.

Drei Pflegeprodukte von Hej Organic
Bio-Reinigungsset für strahlende Haut ohne Pickel

Alle Produkte, von der Handcreme über den Conditioner bis hin zur Gesichtsmaske, sind vegan sowie frei von Mineralöl und Silikonen. Hej verwendet für viele Artikel Glasbehältnisse und für die Gesichtsseife verzichtet man quasi komplett auf eine unnötige Verpackung. In Zukunft wünschen wir uns noch mehr Zero-Waste oder Low-Waste-Artikel, ansonsten haben wir wirklich nichts zu meckern😉

 


Hopery

Hopery zählt sicher noch zu den kosmetischen Geheimtipps und Produkte von der Brand sind offline nur vereinzelt in süddeutschen Stores zu haben. Dennoch zählt die Marke zu unseren tierversuchsfreien Favoriten. Warum? Weil die Produkte die Haut super pflegen und das Gesamtkonzept auf den Punkt stimmt.

Hopery wurde 2019 von einem jungen Familienvater aus Würzburg gegründet. Seine Basis: die vegane Kosmetikmarke seiner Familie, für die er zuvor jahrelang gearbeitet und die sich mit der Mutter in den Ruhestand verabschiedet hatte. Hierauf aufbauend entwickelte der Würzburger eine rundherum nachhaltige Marke, die vegane Kosmetik- und Pflegeprodukte ohne viel Schnickschnack anbietet: Badeschokoladen, feste Duschgele, Seifen, Shampoo Bars, Bodybutter und Handcremes. That’s it!

Hopery Seifenstücke in Dosen
Die Hopery Seifenstücke werden in bio-basierten Kistchen aus Bambus und Mais verkauft.

Klingt vielleicht ein bisschen langweilig, ist es aber so gar nicht. Die Produkte sind mit wertvollen Ölen gespickt, Palmöl ist übrigens Tabu und sie riechen herrlich nach Bambus-Milch, Lavendel-Orange oder Limone-Grapefruit.
Silikone und Mineralöl sind ebenso außen vor wie überflüssige Verpackungen. Wo immer möglich, bietet Hopery seine Produkte nur in einer Pappummantelung oder in einem bio-basierten Döschen aus Mais und Bambus an.

Und das wohl Beste: Je verkaufter Seife und Creme spendet das Start-up 20 Cent an ein Orang-Utan-Projekt und 10 % des Gesamtgewinns gehen an verschiedene wohltätige Organisation. Bald möchte das Unternehmen seine Produktpalette um Gesichtscremes und Lippenpflege erweitern. Wir sind gespannt!


Junglück

Wenn ich mich für eine deutsche, tierversuchsfreie Kosmetikmarke entscheiden müsste, würde ich Junglück wählen. Es ist kaum zu glauben, dass es das Start-up erst seit Mitte 2018 gibt. Anfangs berichteten lediglich ein paar Influencer von einem tollen Aloe Vera Gel in braunen Glasflaschen und Schwups spielt die Firma schon bei den ganz Großen mit.

Ihr Wachstum ist rasant und das kommt nicht von ungefähr. Kluger Kopf hinter der Marke ist ein junger Unternehmer, der bereits mit 18 Jahren seinen kaufmännischen Durchbruch feierte und in den Folgejahren mehrere Online-Unternehmen aufbaute. Junglück ist sein neues Baby, um das er sich intensiv kümmert.

Ehrlichkeit, Nachhaltigkeit und Verantwortung. Das ist der Anspruch von Junglück. Bis zum heutigen Tag kann man sagen: Mission geglückt. Denn der Kunde weiß immer, woher die Wirkstoffe kommen und was sie im Einzelnen bewirken. Sie alle sind natürlichen Ursprungs und stammen teilweise aus biologischem Anbau. Silikone, Duftstoffe, Füllstoffe, Parabene und Mineralöl sind Tabu und verschickt wird in Pappkartons, die mit dem Abfallprodukt Holzwolle ausgelegt sind.

Junglück Rosenwasser in brauner Glasflasche
Duftet herrlich & pflegt – Junglück Rosenwasser

Die veganen Cremes und Wässerchen sind in Glasflaschen abgefüllt, die der Kunde nach dem Leeren zurückschicken und gegen einen Rabatt-Gutschein eintauschen kann. Von seinem Gewinn unterstützt Jungglück unter anderem Aufforstungs- und Bildungs-Projekte in Schwellen- und Entwicklungsländern.

Das Sortiment des Münchner Unternehmens wächst fast so rasant wie seine Anhängerschaft. Heute wird das Aloe Vera Gel u. a. von Rosenwasser, Wimpernserum, Vitamin A Cremes und Handseifen ergänzt. Sogar eine eigene Baby-Serie ist online.

💡Tipp: Falls du keine Lust auf Online-Shopping hast, kannst du dir die Junglück-Produkte über deine Apotheke bestellen und dann auch dort hinliefern lassen.


Lavera

Lavera ist ein wirklicher Naturkosmetik-Knaller. Das inhabergeführte Unternehmen wurde 1987 gegründet und bietet ein beeindruckend umfangreiches Sortiment an, das aus fast 300 Artikeln besteht.

Klar, Menge allein reicht nicht. Auch nicht bei Lavera, denn die Produkte aus den Bereichen Pflege und dekorative Kosmetik sind sehr hochwertig und sahnen bis auf ganz wenige Ausnahmen regelmäßig Spitzenbewertungen von Kunden ab. Unsere Team-Favoriten sind das pflegende Rosen-Shampoo, die cremigen Lippenstifte und das nährende Gesichtsöl, welches Bio-Arganöl und Bio-Cranberries enthält.

Aus biologischem Anbau stammen zwar nicht alle Inhaltsstoffe, doch sie sind alle natürlichen Ursprungs, sehr mild und dennoch wirkstark. Neben Klassikern wie Mandelöl, Honig und Aloe Vera verarbeitet Lavera auch Beauty-Randgruppen/Neulinge wie Algen, Quinoa, Hibiskus und Ingwer.

Lavera Nachtcreme mit lila Verpackung
Pralle Haut über Nacht mit der Lavera Sleeping Cream

Zudem belässt es die deutsche Brand nicht beim Angebot von tierversuchsfreien Produkten, sondern sie setzt sich auf internationaler Bühne auch aktiv gegen Tiertests ein – Chapeau!
Silikone & Co. haben ebenso keine Chance wie Mineralöle und eine Vielzahl der Produkte ist vegan.

Außerdem erfreulich: Preis-Leistung ist bei Lavera wirklich top. Duschgele gibt es schon für vier Euro und im dekorativen Segment geht es sogar bei 3 Euro für einen sehr guten Lipliner los. Verbesserungsbedarf sehen wir lediglich bei den Verpackungen, die zum Großteil aus Kunststoff bestehen.
Zu kaufen gibt’s Lavera in den gängigen Drogerien (u. a. Müller, Budni), in Apotheken und in Bio-Märkten wie Denn’s. Online ist das Sortiment ebenfalls weit verbreitet.


Speick

Speick und seine Produkte wirken auf den ersten Blick nicht total sexy. Das sollte dich jedoch nicht irritieren. Denn was bei den tierversuchsfreien Produkten des deutschen Unternehmens drinsteckt, ist richtig gut.

Bis auf wenige Ausnahmen enthalten alle Pflegeartikel wertvolle Extrakte von der Speick-Pflanze. Noch nie zuvor gehört? Kein Wunder, denn das unscheinbare Gewächs findet man fast nur auf Bergen in Kärnten (Österreich). Im Spätsommer werden die Pflanzen von ansässigen Bauern geerntet, getrocknet, zu fairen Preisen an Speick verkauft und dieses extrahiert die ätherischen Öle. Den Produkten beigemengt, verleihen sie ihnen einen klaren Duft sowie pflegende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften.

Drei Seifenstücke von Speick
Das Design ist etwas altbacken, doch der Inhalt stimmt.

Die Speick-Seifen sind besonders beliebt, doch auch die Cremes, Deos, Shampoos, Duschgele und Produkte für die Gesichtsreinigung haben absolut ihre Daseinsberechtigung in den Regalen von Apotheken, Drogerien und Bio-Märkten.

Also, auch wenn Speick-Naturkosmetik nicht trendy ausschaut, gib ihr trotzdem mal eine Chance und probiere ein Produkt aus. Falls es dir wiedererwartend nicht gefallen sollte, dann einfach verschenken. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist übrigens auch richtig gut. Ein Stück Naturseife kostet weniger als zwei Euro.


Und Gretel

Und Gretel wurde von zwei Berliner Power-Frauen gegründet. Eine war jahrelang als Make-up-Artistin international tätig und die andere versteht eine ganze Menge von Marketing. Diese Paarung hat zu einem Schatz in der tierfreien Naturkosmetik-Welt geführt. Genauer gesagt im Bereich dekorative Kosmetik.

Die Brand hat sich nämlich darauf spezialisiert, ein tierversuchsfreies Make-up-Sortiment mit natürlichen Inhaltsstoffen anzubieten. Im Gegensatz zu anderen Naturkosmetik-Marken setzt Und Gretel auf intensive Farben, die absolut HD- und Catwalk-tauglich sind.

Naturkosmetik Puder von Und Gretel
Contouring Puder von Und Gretel – Schönes hervorheben & Ungeliebtes kaschieren

Und sie führen wirklich alles, was man für ein komplettes Make-up benötigt: Primer, Foundation, Concealer, Mascara, Blush, Lippenstifte, Lip- und Eyeliner, Lidschatten, Pinsel und sogar ein Reinigungsöl, um alles am Abend wieder rückstandslos zu entfernen. Darüber hinaus gibt es auch ein paar Pflegeartikel und Duftkerzen.
Ein Großteil der Produkte ist sogar vegan und bei den natürlichen Inhaltsstoffen verwenden die beiden Berlinerinnen Exoten wie Mangosamen, Muskatellersalbei, Eisenkraut und Babassu.

Und Gretel Produkte sind online erhältlich und in ausgewählten Luxus-Spas und -Hotels. Apropos Luxus: Und Gretel ist eher im höheren Preissegment angesiedelt, aber die Qualität ist wirklich top. Also ruhig mal einen Monat sparen und sich dann einen ganz besonderen Und Gretel Lippenstift für 40 Euro leisten.


Weleda

Auch wenn Weleda sich regelmäßig neu erfindet und die Produktpalette stetig erweitert, zählt die Brand absolut zu den Oldies but Goldies. Die Anfänge der Naturkosmetik-Firma aus Schwäbisch-Gmünd reichen bis in das Jahr 1921 zurück.

In den fast hundert Jahren hat sich natürlich eine Menge verändert, doch an dem Grundkonzept hält man fest: Weleda bietet hochwertige Naturkosmetik für die ganze Familie an. Für die ganze Familie kann man wörtlich nehmen, denn neben einer Linie für den Mann gibt es auch allerlei Pflegendes für Babies, Kinder und natürlich auch werdende Mütter.

Weleda Duschgel Tube
Gute-Laune-Duscherlebnis

Neben dem sehr umfangreichen Angebot an Duschcremes, Shampoos, Gesichtsölen & Co. schwört die Kundschaft auch auf die medizinischen Weleda-Artikel. Dies sind etwa Anis-Tabletten gegen Heiserkeit, Melissengeist für einen ruhigen Bauch und ein schmerzlinderndes Arnika-Gel.

Weleda geht seit seiner Gründung einen nachhaltigen Weg, der nicht nur chemische Zusätze und Tierversuche verbietet, sondern das Unternehmen bewirtschaftet in biologisch-dynamischer Weise weltweit acht Heilpflanzengärten und arbeitet derzeit u. a. an der Entwicklung umweltfreundlicher Verpackungslösungen.

Was alle Weleda-Produkte eint, ist der herrliche Duft. Ganz egal, ob es sich dabei um etwas Pflegendes auf Basis von Hafer, Sanddorn, Rose oder Kamille handelt. Die Duftnoten sind wirklich der Hammer und heben die Stimmung. Weleda ist im mittleren Preissegment angesiedelt und in unzähligen Drogerien, Apotheken, Bio-Märkten und Online-Shops vertreten.

dm und Rossmann

Übersicht von Kosmetik ohne Tierversuchen bei den großen Drogerien. Auch internationale Marken sind dabei.

  • Tierversuchsfreie Kosmetik bei dm
    • Hej Organic
    • Catrice
    • Essence
    • L.O.V.
    • Nyx
    • Real Techniques (Synthethische Schminkpinsel)
    • Bilou
    • Treaclemoon
    • I+M
    • Dr. Bronner
  • Tierversuchsfreie Kosmetik bei Rossmann
    • Alterra
Zurück

Upcycling Mode kaufen – Die besten Online-Shops & Marken

Pflanzliche Haarfarbe Test und Erfahrungen: Anwendung & Inhaltsstoffe

Nächster

Schreibe einen Kommentar