Allbirds Schuhe & Kleidung – Test, Erfahrungen und Bewertung

Allbirds Logo

Allbirds – Mehr als bequeme Schuhe?!

Allbirds ist eine amerikanische Modemarke, die ihr Sortiment in erster Linie über einen firmeneigenen Online-Shop vertreibt. Ein zweiter Vertriebsweg erfolgt über den stationären Handel.

Das Gros der Geschäfte befindet sich in den USA. In Europa ist Allbirds in vier Städten vertreten: Amsterdam, Paris (x2), London (x2) und Berlin (Alte Schönhauser Str., Berlin-Mitte).

Bekannt geworden ist die US-Brand mit federleichten Sneakern, die nicht nur auffallend bequem sind, sondern seit jeher aus nachhaltigen Materialien bestehen. Diese Wie-auf-Wolken-gehen-Schuhe sind weiterhin Teil der Produktpalette, inzwischen gibt es sie jedoch in vielen weiteren Ausführungen, andere Schuhmodelle sind hinzugekommen und auch in puncto Kleidung & Accessoires wurde aufgestockt.

Unsere Bewertung – kurz & knapp

Keine Lust den ganzen Testbericht zu lesen? Kein Problem. Hier findest du die wichtigsten Fakten zu Allbirds und unser Fazit.


  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • innovative Öko-Materialien
  • Sneaker & Turnschuhe waschbar
  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie
  • kostenloser Versand ab 50 Euro
  • (fast) keine Sales & Rabatte
  • kein Kauf auf Rechnung

Fazit

Allbirds ist eine spannende Brand, die mit innovativen Produkten und einem ganzheitlich nachhaltigen Ansatz überzeugt. Die Schuhe und Klamotten sind zeitlos und schlicht, dennoch haben sie alle einen stylischen Touch.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut, der Kundenservice im Online-Shop ebenfalls. Kleines Manko: SALE-Aktionen sind rar und werden lediglich über den kostenlosen Newsletter publik gemacht.

 

 

Allbirds Testbericht, Erfahrungsbericht & Bewertung – Das Sortiment

Das Allbirds-Sortiment richtet sich an aktive Frauen- und Männer, die gleichermaßen ein Bewusstsein für Mode sowie Klima- und Umweltschutz haben.

Einfach nur schick ist der US-Brand zu wenig. Materialien und Herstellungsverfahren, die einen möglichst geringen CO2-Fußabdruck hinterlassen, sind den Vordenkern aus San Francisco ebenso wichtig wie der Tragekomfort ihrer Produkte. Eng und einschneidend ist out, Bewegungsfreiheit in.

Allbirds Sortiment
Quelle: Allbirds.

Bei ein paar anderen Brands münden solche Grundsätze in Klamotten, die sich am ehesten für die Gartenarbeit eignen. Bei Allbirds hingegen sehen die Schuhe, Kleidungsstücke & Accessoires stylisch, lässig und null sackartig aus.

Diese Produkte für Männer und Frauen findest du im Online-Shop des US-Labels:

Sneaker für jeden Tag, wasserabweisend & High Top

Mit den Wie-auf-Wolken-gehen-Sneakern hat alles angefangen. Und es geht immer weiter. Inzwischen gibt es sie in den unterschiedlichsten Farben wie z. B. Lila, vorne spitz zulaufend, vorne abgerundet, als High Top und aus verschiedenen Materialien.

Unser liebstes Modell ist das Wool Runner Fluffs, das mit kuscheliger Merinowolle beflockt ist und deine Füße an kühlen Tagen zuverlässig wärmt. Genau dieses Modell ist nicht wasserfest, drei andere jedoch – Allbirds an Regentagen tragen also auch gesichert, check.


Laufschuhe

In dieser Rubrik befinden sich mehrere superleichte Turnschuhe, mit denen du easy eine Runde nach der anderen laufen kannst. Ganz egal, ob es sich dabei um ein Modell aus recyceltem Kunststoff oder aus einem dünnen Wollgemisch handelt – atmungsaktiv und bequem sind sie alle.

Allbirds Adidas Laufschuhe
Die Kooperation mit Adidas kam bei den Konsumenten extrem gut an. Quelle: Allbirds.

In Kooperation mit Adidas hat Allbirds den Adizero x Allbirds Highlights entwickelt: schick, ultra-leicht & sehr geringer CO2-Fußabdruck.


Sandalen

Schwarz, Weiß, Orange – In diesen drei Farben kommen die beiden unisex Sandalen-Modelle daher. Eines im Flip-Flop-Stil, das andere mit einem breiten Riemen. Beide sind aus bio-basiertem Kunststoff auf Zuckerrohrbasis gefertigt, extrem leicht, wasserfest, weich und federnd. Einfach perfekt für unbeschwerte Sommertage am Meer, in der City oder auch im Berlin-Mitte-Büro.


Ballerinas

Die luftigen Damen-Ballerinas sind aus nachhaltigen Eukalyptusfasern hergestellt und werden in verschiedenen Farbkombis angeboten. Unsere beiden Favoriten kommen in einem goldigen Hellbeige und in komplett Schwarz daher.

Was uns an diesem Modell außerdem gefällt sind die flexible Sohle, mit der man rückenschonend abrollen kann und der enganliegende Schuhrand, welcher nerviges Herausschlüpfen verhindert.


Slip Ons

Slip Ons sind quasi die Ballerinas für den Mann, wobei sie natürlich auch von Frauen getragen werden können. So oder so überzeugt dieses Schuhmodell mit seinem minimalistischen, zeitlosen Design, das sich jedem Outfit anpasst.

Allbirds Slip Ons
Quelle: Allbirds.

Die Sohle ist aus weißem, bio-basiertem Plastik gefertigt, für das Obermaterial kommt Tencel zum Einsatz. Mal in Mauve, in Oliv und in vielen weiteren Farben.


Kleidung & Accessoires

Auch in dieser Rubrik kommen immer mehr Produkte hinzu. Angefangen hat es mit Socken und Strümpfen aus einem atmungsaktiven, weichen Wollgemisch.

Heute findest du außerdem das: Hoodies, Sweatshirts, Unterwäsche, Pullover, Cardigans, T-Shirts, Sportkleidung (z. B. Leggins, Runner-Tops), Sweatpants, Mützen, Schals, Einlegesohlen, Schnürsenkel und Schutzmasken.

Materialien

Allbirds zählt zu den wenigen Brands, die nicht nur konsequent auf nachhaltige Materialien setzen, sondern immer besser werden wollen und stetig auf der Suche nach neuen, innovativen Ausgangsstoffen sind.

Die anzutreffenden Materialen spiegeln diesen Anspruch wider. Abgesehen von recyceltem Kunststoff und Nylon, welche man aus alten Plastikflaschen und kaputten Strumpfhosen gewinnt, trifft man bei Allbirds auf erneuerbare Rohstoffe.

Allbirds Materialien
Diese nachhaltigen Materialien verwendet Allbirds beispielsweise für seine Kollektionen. Quelle: Allbirds.

Dies sind vor allem Holz, Bambus, Rizinusöl, Wolle, Zuckerrohr, Bio-Baumwolle und sogar Krabbenschalen. In unterschiedlicher Zusammensetzung werden daraus Stoffe, Knöpfe, Senkel & Co. gefertigt.

Preise

Die Allbirds-Produkte bewegen sich (lediglich) im mittleren Preissegment. Sneaker kosten im Schnitt ca. 130 Euro, bei den Sandalen geht es bereits bei 45 Euro los. Mit Blick auf den hohen Qualitätsstandard ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Nachhaltigkeitscheck & besondere Extras

Die nachhaltigen Materialien schlagen schon einmal positiv zu Buche. Ergänzt wird dieser Punkt durch nachhaltige Verpackungslösungen: Schuhkarton ist bei Allbirds gleich Versandkarton, der aus recycelter Pappe besteht. Für Kleidungsstücke kommen FSC-zertifizierte Versandtaschen zum Einsatz, die komplett recyclefähig sind.

Darüber hinaus arbeitet die US-Brand klimaneutral. Alle Emissionen, die weder durch umweltfreundliche Materialien oder Prozesse verhindert werden können, kompensiert das Unternehmen.

Allbirds Carbon Footprint
Der CO2-Fußabdruck von Allbirds-Sneakern liegt deutlich unter dem Durchschnitt. Quelle: Allbirds.

Alle Allbirds-Schuhe sind in der Maschine waschbar und landen daher viel später als andere (oder hoffentlich nie) im Altkleider-Container.

Ein weiteres Plus ist der Umgang mit Retouren: Du kannst deine Schuhe 30 Tage lang ausgiebig testen. Allbirds nimmt sie auch mit Gebrauchsspuren zurück, erstattet dir dein Geld und spendet sie an eine gemeinnützige Organisation. Bei anderen Brands landen solche Modelle einfach in der Tonne.

Faire Löhne und gute Arbeitsbedingungen sind für Allbirds Standard. Kontrollen, auch durch externe Anbieter, finden regelmäßig statt.

Zahlung & Versand

Der Standardversand bei Allbirds ist ab einem Warenwert von 50 Euro kostenlos und dauert auf dem Landweg 5 bis 7 Werktage. Wer diese Geduld nicht aufbringen möchte, kann seine Order via Expressversand schon nach 1 bis 2 Tagen in Empfang nehmen. Der Aufpreis hierfür liegt bei 10 Euro.

Kauf auf Rechnung steht für die Bezahlung nicht zur Verfügung, dafür kannst du aber unter diesen Optionen wählen:

  • PayPal
  • Shop Pay
  • Kreditkarte (AMEX, Mastercard, VISA)